Race / Workout Combo – Von nichts kommt nichts.

Von nichts kommt nichts sagen sich die Läuferinnen und Läufer des Nike Oregon Project. Das Laufteam von Coach Alberto Salazar, selber ein ehemaliger Spitzenläufer, ruht sich nämlich nicht auf den Lorbeeren aus. Unmittelbar nach persönlichen Bestleistungen im Rennen in Boston über eine Meile, lässt Salazar seine Läuferinnen Mary Cain und Jordan Hasay auf der Bahn der Harvard ein pickelhartes Training laufen. Hasay läuft 4 Meilen und Cain 3 Meilen (jeweils im 3.25er Schnitt). Danach gibt es noch Tempoläufe über 600m, 400m, 300m und 200m.

Das Video von FloTrack ist eine tolle Inspiration für das nächste Training. Wenn dieses auch sicher nicht auf diesem Niveau sein wird, so zumindest als Motivation ein bisschen mehr zu geben.

Bildschirmfoto 2014-02-05 um 20.26.02

Quelle: Twitter
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s