Menschen gegen Londoner U-Bahn

Jeder britische Läufer kennt den Trinity Great Court Run am Trinity College in Cambridge. Erst zwei Läufer haben es geschafft innerhalb des Glockenschlags die 401 yards unter 43 Sekunden zurück zu legen.

Jetzt gibt es die moderne Variante. Das Rennen diesmal ist nicht gegen den Glockenschlag einer Uhr, sondern gegen die U-Bahn. Die Idee: An einer Station raus aus der U-Bahn, sprint zur nächsten U-Bahn-Station und wieder rein in den gleichen Zug.

Kleiner Tipp: Nicht an einem vorweihnachtlichen Londoner Samstag versuchen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s